PMO Motorexv
Willkommen im MOTOREX-PMO-SYSTEM

MOTOREX PROCESS MANAGEMENT ONLINE ist ein hervorragendes Werkzeug für eine zweckmässige Datenerfassung und -auswertung von Bearbeitungsfluids. So können autorisierte Benutzer sich online auf einem Internetportal einloggen. Daten, z.B. eines Kühlschmierstoffs, können direkt in eine Erfassungsmaske eingegeben und anschliessend ausgewertet, optisch leicht verständlich dargestellt, verschickt und archiviert werden. MOTOREX-PMO ist modular aufgebaut und deckt die vielseitigen Themen aus den Bereichen Bearbeitungsfluids, Logistik, Instandhaltung und Bewirtschaftung der Maschinen ab.

Die PMO-Benutzertools
Die Handhabung des PMO-Portals darf als ausgereift und sehr benutzerfreundlich bezeichnet werden. Zuerst erscheint ein Begrüssungsbildschirm mit einer Statusübersicht nach dem Anmelden. Auch ist ein Nachrichten- und Warnsystem integriert, welches wichtige Mitteilungen sofort erkennen lässt. Pro Benutzer kann eine Dateiablagemöglichkeit mit Maschinen und Betriebsstoff zum Hinterlegen von Datenblättern oder Bestellformularen eingerichtet werden.

Beliebte Kalenderplanung
Eine sehr beliebte Funktion ist die PMO Kalenderplanung. Pro Benutzer können Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesplanungen der anstehenden Aufgaben in unterschiedlichen Übersichtsstufen erstellt werden. Dabei können die Aufgabenmerkmale symbolisch dargestellt werden wie z.B. Vertretung, Überschreitung des Solldatums, Planaufgabe, Revisionsaufgabe, Messprofil und vieles mehr. Zudem ist ein Mitarbeiterkalender mit rollenbasierten Zugriffsberechtigungen enthalten und das Drucken von Aufgabenformularen zur Offline-Datenerfassung ist möglich.

Herzstück Auswertungen
Als eigentliches Herzstück von MOTOREX-PMO kann der Auswertungsbereich bezeichnet werden. Er umfasst folgende Punkte:

  • Online Datenauswertung mit anpassbaren Auswertungsprofilen
  • Darstellen von Laborberichten
  • Differenzierte Analyse von Laborund Werkstattmessungen
  • Automatische Benachrichtigung bei Grenzwertverletzungen
  • Erstellen von Maschinenreports im PDF-Format
  • Kosten- und Verbrauchsanalyse
  • Excel-Schnittstelle
  • Raster für Langzeitanalysen/Auswertungen
Einmal im MOTOREX-PMO erfasste Werte lassen sich dank der Online-Analyse und vielseitigen Diagrammfunktionen jederzeit in wenigen Arbeitsschritten optisch ansprechend darstellen. Die Werte können auch in Bildformate, z.B. als JPG, umgewandelt und in Druckqualität ausgegeben werden.

Strukturierte PMO-Einführung
Die Umsetzung des MOTOREX PROCESS MANAGEMENT ONLINE erfolgt schrittweise und kann grob in folgende Bereiche unterteilt werden:

  • Situationsanalyse beim Kunden
  • Erstellung von Schmierplänen
  • Logistikaufbau für Schmierstoffe
  • Erstellen der Maschinen-Dokumentationen
  • Bereitstellen von Soft- und Hardware für die Datenerfassung
  • Aufbau der Datenbanken
  • Straffung der Fluid-Sortenvielfalt
  • Schulung der MitarbeiterInnen
  • Aufzeigen von Einsparungspotenzial
  • Anlagenkonzeption (Filter-, Reinigungsanlagen, Verrohrung usw.)
  • Erfolgskontrolle

Die Vorteile von MOTOREX-PMO
Objektiv gesehen findet mit einem komplett umgesetzten PMO eine Konzentration auf das Kerngeschäft, nämlich die Bearbeitung und Herstellung von Werkstücken, statt. Durch vereinfachte Abläufe können sich die Metallbearbeitungsprofis voll und ganz ihrer Hauptaufgabe widmen sowie durch eine perfektionierte Gesamtlogistik die Maschinennutzung und Wertschöpfung steigern. Gleichzeitig findet eine Stabilisierung des Qualitätsstandards statt, da die vereinfachten Abläufe und die gebannte Verwechslungsgefahr die Prozesse sichern. Die Eliminierung der Fehlerquellen und ein noch rationelleres Arbeiten führen zu deutlich tieferen Kosten pro Werkstück.